Die Kartoffeln sind raus und die ersten beschrifteten Kürbisse leuchten im Hof...

 

Wir haben verschiedene Kartoffelsorten in kleinen Mengen oder zum Einkellern.

Die Sorten Marabel, Rosara, Agria, Talent und Ditta sind auf unserem demeter Feld gewachsen. Sie wurden einige Male mit den biologisch - dynamischen Präperaten behandelt, von Hand gehackt und gepflegt. Die ganze Familie hat bei der Ernte mitgeholfen und freute sich über eine gute Ernte. Zur Belohnung gab es gleich selbstgemachte Pommes - super lecker!

Einkellerungskartoffeln bitte vorbestellen.

 

Wunderschöne beschriftete Kürbisse...

Die ersten liegen für Sie im Hof bereit. Als der Laden in die Sommerpause ging war es Zeit, die roten Zentner einzuritzen. Mit Regenhose, langen Ärmeln, Textebuch und Werkzeug  legte sich Silke in das noch mit hohen Blättern bewachsene etwas stachelige Kürbisfeld. Zunächst ging es darum, die entsprechenden einigermaßen richtig liegenden Kürbisse zu sichten. Dann ging es auf den Boden. Die Erde war dieses Jahr um diese Zeit sehr feucht und immer wieder stand Regen an. Erst niederknien und den ausgesuchten  Kürbis wirken lassen -welcher Spruch passt auf dieses vorliegende Exemplar? Nicht nur wegen der Textgröße, bei manchen passt einfach der gerade einfallende Text nicht. Das ist letzlich eine Bauchentscheidung. Dann geht es los!

Ja, nicht groß den Kürbis bewegen, sondern sich dem Kürbis anpassen! Sie sollten mal sehen, wie man da auf dem Boden liegt. Der Kürbis muss an der Pflanze bleiben, um nach dem Einritzen wieder zu heilen. Ist der Spruch eingeritzt wird er nochmals bestaunt und es geht weiter zum nächsten Fundstück. Nach einer bis zwei Stunden, ist es dann erst mal genug für die Finger. So entstanden in den folgenden Tagen noch viele beschriftete Teile die sich gefunden haben und natürlich auch richtig herum liegen. Das ist auch nicht immer der Fall. Zum Schluss kann Silke fast nicht mehr aufhören und es gibt immer wieder neue Idden... Wenn die Narbe dann gut verheilt ist und der Kürbis hart und schön rot ist, geht es ans Ernten. Aber sehr vorsichtig! Jeder wird einzeln liegend heimtransportiert und immer mit der Schrift nach oben .Zuhause noch etwas Schmutz entfernt und ab ins Regal. Hier warten die Kürbisse auf Sie. Das gute zum Schluss können sie dieses  Schmuckstück noch aufessen!

Viel Freude

 

 

 

Köstlichkeiten aus der Backstube

 

Probieren Sie unsere leckeren Gemüsetaler mit versch. Belägen. Neu: mit frischen Wildkräutern, mit unserem Grünspargel.......

oder die süsse Verführung : unsere kleinen Linzertörtchen

 

Unsere Urkörner Dinkel, Emmer und Einkorn, Lichtkornroggen, Buchweizen als Grütze oder Kerne und die grünen Linsen gibt es auch als Sackware. Das eigene Mehl von unserem Urdinkel ebenso. Bitte vorbestellen.