Spaghetti mit Spargel

Der Grünspargel aus Unterkessach! Geniessen Sie dieses Feingemüse schnell zubereitet.

Zutaten:

  • 500 g Grünspargel (am besten eignen sich die dünneren Stangen)

  • ca. 250 g Sahne 50 - 80 g Wasser (die Sahne damit verdünnen)

  • evtl. gekochter Schinken

  • Salz, Pfeffer

  • 2 EL Tomatenmark

  • Hörchers Kürbis - Spaghetti 

 

Zubereitung:

Sahne mit Wasser zum Kochen bringen.Spargel, evtl. unteres Drittel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Spargelstücke 5-8 Minuten in der Sahne leicht köcheln. Kleingewürfelten Schinken dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Tomatenmark abschmecken. Variation: evtl. mit Eigelb legieren. Kürbis - Spaghetti  ganz kurz abkochen und mit der heissen Spargelsosse servieren. Sehr lecker und erfreut auch so manche Enkelkinder!

Grünspargel können Sie auch roh geniessen, knabbern Sie mal ein Stückchen.

Spargel- Torteletts

Zutaten:


  • 250g Dinkelmehl

  • 90g Butter

  • 75 ml lauwarmes Wasser

  • 1 Ei

  • 1 Prise Salz

Für die Füllung:

  • 350g Grünspargel, dünn

  • 150ml Sahne

  •   2Eier

  • 2 Eßl. Petersilie, Salz, Pfeffer

  • Evtl. gekochter Schinken

  •  geriebener Käse

Zubereitung:

Teigzutaten zu einer glatten Masse verkneten. 1 std. kühl stellen. Spargel in Stücke schneiden und mit Salz bissfest kochen. Muffinsförmchen ausbuttern, mit Teig dünn belegen, Spargel darüber verteilen. Sahne Eigelb und Gewürze verquirlen, gut abschmecken und über Spargel gießen. Evtl. mit Käse bestreuen. Im Backofen bei 200°C 10-15 Min. backen

Grünspargel- Salat

Zutaten:

  • 750g Grünspargel

  • 4 hartgekochte Eier

  • 1/3 l Joghurt

  • 1/3 süße Sahne

  • Salz, Pfeffer, Estragon,....

 

Zubereitung:

Spargel in mundgerechte Stücke schneiden und bissfest in Salzwasser kochen. Eier würfeln, Schinken kleinschneiden. Joghurt und Sahen verrühren - würzen. Spargel, Schinken und Eier unterheben und gekühlt servieren.

Spargel- Torteletts

Zutaten:


  • 250g Dinkelmehl

  • 90g Butter

  • 75 ml lauwarmes Wasser

  • 1 Ei

  • 1 Prise Salz

Für die Füllung:

  • 350g Grünspargel, dünn

  • 150ml Sahne

  •   2Eier

  • 2 Eßl. Petersilie, Salz, Pfeffer

  • Evtl. gekochter Schinken

  •  geriebener Käse

Zubereitung:

Teigzutaten zu einer glatten Masse verkneten. 1 std. kühl stellen. Spargel in Stücke schneiden und mit Salz bissfest kochen. Muffinsförmchen ausbuttern, mit Teig dünn belegen, Spargel darüber verteilen. Sahne Eigelb und Gewürze verquirlen, gut abschmecken und über Spargel gießen. Evtl. mit Käse bestreuen. Im Backofen bei 200°C 10-15 Min. backen

Grüner Aufstrich

Eine kleine Menge Grünspargel kurz kochen, dann pürieren. Mit Frischkäse mischen und mit verschiedenen Kräutern ( bsp. Petersilie) abschmecken. Schmeckt besonders gut zu frischem Hörchers Brot.